Mathias Hörnisch
Rechtsanwalt Stuttgart

ra.hoernisch@stcoll.de  

Telefonnummer: 0711-459997-52

Angestellter  Rechtsanwalt der Kanzlei Stege & Kollegen Stuttgart

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

"Probleme sind versteckte Gelegenheiten"
-Reuben Tishkoff-

Ganz überwiegend bin ich im zivilrechtlichen und verwaltungsrechtlichen Bereich tätig, insbesondere:

  • öffentliches und privates Baurecht,
  • Schul- und Privatschulrecht,
  • Hochschulrecht,
  • Jagd- und Waffenrecht und
  • allgemeines Zivilrecht

Ich bin auch Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.

Fünfzehn Jahre Rechtsanwaltstätigkeit im Dienst des Mandanten haben mich einen reichhaltigen Erfahrungsschatz in dem breiten Spektrum der Rechtsgebiete ansammeln lassen. Die Grundlage der verwaltungsrechtlichen Kenntnisse hatte ich bereits zuvor während meiner Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) gelegt. In Angelegenheiten des Schul- / Privatschul- und Hochschulrechtes bin ich aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit für einen Berufsverband privater Bildungsträger bestens vertraut. Daneben bin ich auf den Gebieten des Öffentlichen und Privaten Baurechtes und des allgemeinen Zivilrechtes, insbesondere auch dem Werkvertragsrecht tätig.

Möchten Sie wissen, ob Ihr rechtliches Anliegen in meinen Tätigkeitsbereich fällt?
Kann ich Ihnen eine Anfrage oder Rückfrage beantworten? Dann rufen Sie mich an oder senden Sie mir ein e-Mail an meine direkte Adresse ra.hoernisch@stcoll.de

Muttersprache: Deutsch
Weitere Sprachen: Englisch

Rechtsanwalt Zivilrecht und Verwaltungsrecht Stuttgart - Mathias Hörnisch

Werdegang

  • Rechtsanwalt seit 2001
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
  • Referendariat in Stuttgart, Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Saarbrücken und Tübingen.
  • Dipl.Verwaltungswirt (FH) seit 1994
  • Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Ludwigsburg.

Mitgliedschaften / Qualifikationen

  • Kuratorium der VIELSEITS GmbH
  • Deutscher Anwaltverein

Persönliches / Hobbies

  • Jagd
  • Hunde
  • Ausdauersport
  • Literatur und Musik
 
stgt-coll 2019-11-14 wid-337 drtm-bns 2019-11-14